Kakaomeditation & Rituale

Cacao & Canto

Kakaomeditation

spanisch

CACAO - Kakao

CANTO - Gesang

Cacao & Canto - Kakaomeditation  - Warum es keine "Kakaozeremonie" ist

Bei den alten Völkern Süd- und Mittelamerikas gilt Kakao als eine Heilpflanze.


Mittlerweile werden weltweit sogenannte Kakao"zeremonien" angeboten.

Hierbei möchte ich kurz etwas aufklären.


Bei einer echten Kakaozeremonie geht man gemeinsam mit dem Abuelo oder der Abuela (span. Großvater/Großmutter - Bedeutung: spirituelle Oberhäupter einer Tradition

in ein Cacaotal. So nennt man die Orte an denen die Kakaopflanze wächst und wo sie kultiviert wird. 

Mit einem dafür bestimmten Ritual, Gebeten und Liedern, die den Abuel@s und SchamanInnen der Urbevölkerung geschenkt wurden, wird dort dem Geist des Kakaos gedankt. Es wird um Segen, gute Ernte und Heilung gebeten.

Kakao ist nicht gleich Kakao

Der Kakao, den Du bei "Cacao & Canto" trinkst

ist Roh-Kakao in seiner 100%igen reinen Form.


Mit größter Achtung und Sorgfalt angebaut, geerntet und mit Liebe verarbeitet von unseren Freuden Paola und Marlon, der

Akasha Permakultur-Farm in Kolumbien (Südamerika)

Heimat des Kakaos.


Ohne Chemie. Rein biologisch.

Echte Handarbeit und Respekt vor der Heilpflanze.

Kakao als Medizin

Die Kakaobohne ist reich an wertvollen Inhaltsstoffen, die sich regenerierend und stimulierend auf Körper und Geist auswirken.


- Magnesium, Kalzium, Eisen

  • brauchen wir für den Aufbau gesunder und stabiler Knochen und Zähne. Eisen kurbelt die Bildung von roten Blutkörperchen an.


- Antioxidation

  • schützen vor freien Radikalen und verlangsamen den Alterungsprozess.


- ungesättigte Fettsäuren

  • sorgen für einen ausgewogenen Cholesterinspiegel.


- Theobromin

  • wirkt angregend auf das Herz-Kreislaufsystem und macht uns munter


- Erhöht den Serotoninspiegel

  • fördert die Ausschüttung von Endorphinen. Kakao wirkt wie ein natürliches Antidepressivum und fördern das allgemeine Wohlbefinden.

Begib Dich auf die wunderbare und spannende Reise zu Dir selbst!

Gemeinsam kommen wir im Kreis zusammen.

Mit einer Tasse feinstem Kakao steigen wir ein in die Meditation.

Die herzöffnende Qualität von "Mama Cacao" erzeugt Entspannung und eine wohlige Wärme. Diese lässt uns tiefer gehen in unserer Wahrnehmung und ermöglicht uns einen liebevolleren Zugang zu uns selbst.

Unsere Kreativität wird angekurbelt und die Verbindung zu unserer Intuition wird gestärkt.



Unsere Stimme ist ein kraftvolles “Werkzeug”

Wir reinigen unseren energetischen Kanal, indem wir die heilsame Vibration unserer Stimme nutzen.

Dabei zeige ich Dir verschiedene Techniken und anschließend singen wir gemeinsam Lieder, die unser Herz öffnen.

Gesangerfahrung ist nicht notwendig, vielmehr geht es darum wieder einen Zugang zur eigenen Stimme zu bekommen. Dadurch kannst Du die “Reise nach Innen“ unterstützen und “Mama Cacao” bekommt Raum um ihre Wirkung ganz zu entfalten.

Möchtest Du an einer Kakaomeditation teilnehmen oder möchtest Du ein individuell für Dich gestaltetes Ritual mit mir vereinbaren?

Dann kontaktiere mich sehr gerne!

Taufritual

Segensritual

als Alternative zur kirchlichen Taufe

oder als zusätzliches Ritual

Luft - Erde - Wasser - Feuer

Das "neue" Erdenkind wird mit den vier Elementen gereinigt und gesegnet.

Hierbei bekommt es, auf Wunsch der Eltern, einen weiblichen und einen männlichen Paten (kann auch abgeändert werden) an die Seite, die das Kind von nun an auf seinem Lebensweg begleiten.

Außerdem werden die Gäste miteinbezogen damit alle ihre Segenswünsche dem Kind mitgeben dürfen.

Hast Du Interesse an einem Segensritual für die Willkommensfeier deines Babies?

Oder möchtest Du mich als Sängerin für die kirchliche Taufe Deines Kindes buchen?

Kontaktiere mich und erzähl mir von Deinen Vorstellungen!

unsplash